Ruhe und Entspannung für die Mami-Seele

Ruhe und Entspannung für die Mami-Seele

Energie tanken und die innere Ruhe finden – beides möglich und zwar an einem magischen Ort im 19. Wiener Gemeindebezirk. Der japanische Garten „Setagaya Park“ versprüht diese Magie. Der Park befindet sich in der Straße Hohe Warte 8. Mit seinen 4000 m2 ist der Garten nicht groß. Dennoch sollte man sich Zeit nehmen und die Einzelheiten des Gartens genau betrachten. Der Eingangsbereich ist aus Bambus angefertigt, der entweder über Stufen oder über eine Rampe zu erreichen ist. Viele nette Plätze wie Wasserfall, Quelle, Teehaus, Pagode, Himmelslaube, Steinlaterne können bewundert werden. Erstrahlt der Kirschbaum in seiner vollsten Blüte, ist es als würde die Zeit stehen bleiben. Einfach die Seele baumeln lassen ist hier die Devise.

Die Öffnungszeiten sind täglich von 07.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Während der Wintermonaten von 01. November bis 31. März ist der Park geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.